Betriebsunterbrechungs-/Ertragsausfallversicherung

Im Rahmen einer Betriebsunterbrechungs-/Ertragsausfallversicherung ist eine Betriebsunterbrechung in Folge eines versicherten Sachschadens abgesichert, und zwar wird der nicht erwirtschaftete Ertrag zur Deckung der fortlaufenden Kosten und des nicht realisierten Betriebsgewinns ersetzt.

Darüber hinaus werden auch Kosten zur Abwendung oder Minderung eines Unterbrechungsschadens ersetzt.